Die französischen Präpositionen

    parler vous francais

    Präpositionen sind Verhältniswörter, die wichtige Funktionen in einem Satz übernehmen. Sie geben beispielsweise einen Ort, eine Richtung oder einen Zeitpunkt näher an. Die französischen Präpositionen sind unveränderlich.

     

    1. Erklärung und Regeln zu den Präpositionen im Französischen

    Präpositionen beschreiben das Verhältnis zwischen Wörtern in einem Satz. Hier eine Übersicht der gebräuchlichsten Präpositionen und häufig benutzter präpositionaler Ausdrücke zur Angabe des Ortes und der Richtung: 

     

    Französisch Deutsch
    à nach, in, bei, auf, an, zu, bis
    chez zu, bei
    à côté de neben
    derrière hinter
    envers gegenüber
    sous unter
    en face de gegenüber
    loin de weit von
    près de in der Nähe von
    en nach, in

    Beispiele:

    J’habite à Berlin. On va chez Marie? Elle habite près de la gare.  

     

    Übersicht der gebräuchlichsten Präpositionen und häufig benutzter präpositionaler Ausdrücke zur Angabe der Zeit:

     

    après  nach
    avant vor
    à partir de  ab..., von ... an
    dans in
    depuis seit
    de, du (de + le) aus, von
    de temps en temps von Zeit zu Zeit
    être à l’heure pünktlich sein
    à bientôt bis bald
    pendant / durant während
    vers gegen
    dès seit, sobald

     

    Übersicht der gebräuchlichsten Präpositionen und häufig benutzter präpositionaler Ausdrücke zur Angabe der Art und Weise:

     

    à cause  de   wegen      
    avec mit
    contre gegen
    par mit, aus
    malgré trotz
    en retard zu spät
    en avance zu früh

     

    2. Besonderheiten bei der Verwendung von Präpositionen im Französischen

    Eine Besonderheit betrifft die Unterscheidung des Gebrauchs von „chez“ und „à“: Geht es um Personen, wird die Präposition „chez“ benutzt, wenn es um bestimmte Ortsnamen oder Ortsbezeichnungen geht, wird die Präposition „à“ benutzt. 

    Beispiele: Je vais au marché. Je vais chez le marchand de légumes.

     

    Üben

     

    Die Präposition „de“ wird in unterschiedlichen Kontexten benutzt, neben der Verwendung als Teilungsartikel und als Genitiv auch als Präposition.

    Hier zwei Beispiele:

    Thomas vient de Paris. – Thomas kommt aus Paris.

    C’est la voiture de Claire. – Das ist das Auto von Claire.

     

    Übungen

    Trainieren Sie französische Grammatik, Wortschatz sowie Text- und Hörverständnis im Bereich Französisch üben.

    Werbung
    <
    >